Physiotherapie  Durch aktive und passive Techniken - einschl. Wärme- und Kälteanwendungen - und die Erarbeitung eines individuellen Übungsprogramms wird die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit wiederhergestellt, verbessert oder erhalten.
Manuelle Therapie  Spezielle Gelenk-, Muskel- und Nervenbehandlung bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zur Schmerzlinderung und Bewegungsverbesserung.

Therapie Angebote

 

Physiotherapie

Bei z. B. Rückenschmerzen, nach Knochenbrüchen oder bei Gelenkbeschwerden kommt die Physiotherapie zum Einsatz. Es werden Funktions- und Bewegungseinschränkungen behandelt und ein individuelles Übungsprogramm erarbeitet.

Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung, Verbesserung oder Förderung der Gesundheit.

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie wird speziell bei Funktionsstörungen und Fehlstellungen der Gelenke, wie z. B. Blockaden eingesetzt.

Zur Schmerzlinderung und Bewegungsverbesserung ist es das Ziel, die Gelenke wieder in die richtige Position zu bringen und die dazugehörige Muskulatur und die Kapsel- und Bandstrukturen zu mobilisieren.

CMD

CMD steht für „craniomandibuläre Dysfunktion“ und bedeutet Kopf- und Kiefergelenkbeschwerden. Diese äußern sich oftmals in Kopfschmerzen, Nackenbeschwerden und Ohrgeräuschen.

Bei der Therapie werden die Kopf- und Kiefergelenke sowie die Kau- und Halsmuskulatur behandelt. Mit dem Patienten werden Übungen zur Selbstmobilisation erarbeitet.

Bobath-Konzept

Ein Behandlungskonzept für Erwachsene

Patienten mit Störungen des zentralen Nervensystems (z. B. MS, M. Parkinson, Halbseitenlähmung) wird durch Anbahnung normaler Bewegungs- und Haltungsmuster, Aktivierung der Wahrnehmung, Verbesserung der Muskelspannungsregulation wieder eine bessere Beweglichkeit und Funktion ermöglicht.

Manuelle Lymphdrainage

Eine Entstauungstherapie nach Operationen oder Verletzungen, zur Verbesserung der Muskelfunktion, zur Unterstützung der Gelenke, zur Schmerzlinderung, sowie zur Aktivierung des Lymphsystems.

Privatpraxis für Physiotherapie und Osteopathie D.O.B.T. - Melanie Weist - Lübeck

Weitere ergänzende Therapiemaßnahmen:

- Physikalische Maßnahmen

> Fango / Naturmoor

> Heißluft

> Heiße Rolle

> Kältetherapie

- Massagen

> klassische Massage

> Stäbchenmassage

> Bindegewebsmassage

- Ultraschall- und Elektrotherapie

> Durchblutungsförderung

> Schmerzlinderung

> Muskelkräftigung

> Muskelentspannung

> Unterstützung von Selbstheilungsprozessen

> Verbesserung des Stoffwechsels

- Fußreflexzonentherapie

> als Therapieergänzung über
   die Reflexzonen am Fuß

- Kinesio-Taping

> Verbesserung der Muskelfunktion

> Unterstützung der Gelenke

> Schmerzlinderung

> Aktivierung des Lymphsystems

- Kinesio-Taping

> Verbesserung der Muskelfunktion

> Unterstützung der Gelenke

> Schmerzlinderung

> Aktivierung des Lymphsystems

- Schlingentischtherapie

> als Extensionsbehandlung der HWS und LWS

- Beckenbodentraining

> Für Männer und Frauen bei Harn-
   bzw. Stuhlinkontinenz

- Moxa-Behandlung

> Wärmeakupunktur, als Therapieergänzung
   gegen akute und chronische Beschwerden